Home Friedhof

Der Friedhof

 

Der Trauerforscher Jorgos Canacakis sagt: „Trauer ist keine  Krankheit, sie kann aber krank machen, wenn wir sie in ihrem Ausdruck behindern.“

 

Der Friedhof der Evangelisch- Lutherischen Kirchgemeinde Neustadt (Orla) wurde im Jahr 1495 geweiht. Er ist ein sogenannter Monopolfriedhof, das heißt einziger Friedhof von Neustadt (Orla) außer den Ortsteil-Friedhöfen Arnshaugk und Börthen. Deshalb werden hier alle Bürger Neustadt´s bestattet - nicht nur evangelische Christen.

 

Neben dem Friedhof an der Hospitalkirche wird von unserer Friedhofsverwaltung auch der kirchliche Friedhof im Ortsteil Molbitz betreut. Die Kirchgemeinden Kospoda und Neunhofen haben ebanfalls einen kirchlichen Friedhof.

 

Das Wort „Friedhof“ bezeichnete früher einen eingefriedeten Raum um eine Kirche, in dem Verfolgte Schutz- also „Frieden“-fanden. Bis heute ist unser Friedhof nicht nur Begräbnisplatz sondern auch ein Ort des Lebens und der Begegnung. Wenn Sie aufmerksam durch die verschiedenen Grabfelder gehen, werden Sie auch Zeichen der Hoffnung finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Unser Friedhof wird durch den Friedhofsmitarbeiter Werner Sauerwald gärtnerisch betreut und gepflegt.

Die Verwaltung des Friedhofes liegt in den Händen von Doreen Pusch. Sie berät Sie gern in Fragen der Grabauswahl sowie Verlängerung vorhandener Grabstätten zu den Geschäftszeiten des Büros.

 

Nähere Informationen, Email, Öffnungszeiten der Verwaltung und Telefonnummer finden Sie unter "Kontakt" / "Büro" auf dieser Internetseite.

 

 

 
http://www.kirchgemeinde-neustadt-orla.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround Joomla Templates